Ruhr-Uni-Bochum

Team

Sprecher und Koordination

Anne Thiele M.A.- Koordinatorin

Horst-Görtz-Institut für
IT-Sicherheit

+49 234 3229274

sechuman@rub.de

Hochschullehrer*innen

Das dreizehnköpfige Team der Hochschullehrer*innen setzt sich aus Vertreter*innen verschiedener Fachrichtungen zusammen. Unsere beteiligten Hochschullehrer*innen stammen aus der Technik und Mathematik, aber auch aus den Disziplinen Germanistik, Journalistik, Philosophie, Pädagogik, Psychologie und Sozialwissenschaften.

Forschungstandem: IT-Sicherheitslösungen und Risikomanagement in Organisationen

Forschungstandem: Kognitive Aspekte des Hackens

Forschungstandem: Ethische Schwachstellenanalyse: Automatisierte Methoden und ethische Orientierung

Forschungstandem: Schutz vor Re-Identifizierung bei der Verlinkung von Daten

Forschungstandem: Privatautonomes Entscheiden als Sicherheitsrisiko

Metapromotion

Forschungstandem: Autorprofilerstellung der Verfasser*innen von Hatespeech

Promovierende des Forschungskollegs (Forschungstandems SecHuman II)

Im NRW Forschungskolleg SecHuman forschen 13 Promovierende im stark inter- und transdisziplinären Austausch rund um das Thema „Sicherheit für Menschen im Cyberspace“. Aktuell promovieren folgende Personen im Rahmen des Forschungskollegs. Die Promovierenden bearbeiten in Forschungstandems jeweils ein interdisziplinäres Thema. Zusätzlich gibt es noch ein weiteres Dissertationsvorhaben, eine Metapromotion, die sich mit der Frage beschäftigt, inwiefern beim interdisziplinären Arbeiten eine Wissensintegration stattfindet.

Forschungstandem: IT-Sicherheitslösungen und Risikomanagement in Organisationen

Jonas Hielscher-

Human-Centred Security

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Uta Menges -

Arbeits-, Organisations- & Wirtschaftspsychologie
Fakultät für Psychologie

Forschungstandem:
Kognitive Aspekte des Hackens

René Walendy -

Eingebettete Sicherheit
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Markus Krause -

Pädagogische Psychologie
Fakultät für Erziehungswissenschaft

Forschungstandem: Ethische Schwachstellenanalyse: Automatisierte Methoden und ethische Orientierung

Johannes Willbold-

Systemsicherheit

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Kaya Cassing-

Ethik der digitalen Methoden und Techniken

Fakultät für Philosophie

Forschungstandem:
Schutz vor Re-Identifizierung bei der Verlinkung von Daten

Lukas Plätz-

Theoretische Informatik

Fakultät für Mathematik

Jan Schmutzler-

CAST - Centre for Anthropological Knowledge in Scientific and Technical Cultures
Fakultät für Sozialwissenschaft

 

 

Forschungstandem:
Privatautonomes Entscheiden als Sicherheitsrisiko

Leona Lassak-

Arbeitsgruppe Mobile Security

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Hanna Püschel -

Institut für Journalistik TU Dortmund
Rechtswissenschaften

Forschungstandem:
Autorprofilerstellung der Verfasser*innen von Hatespeech

Wentao Yu-

Institut für Kommunikationsakustik

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Nora Giljohann-

Germanistische Linguistik

Fakultät für Germanistik

Metapromotion

Promovierende des Forschungskollegs (Forschungstandems SecHuman I)

Forschungstandem:
Sicherheit und Privacy nach Snowden

Forschungstandem:
Was verraten soziale Netzwerke und Sensoren über uns

Forschungstandem:
Sprachliche Imitations- und Verschleierungsstrategien

Forschungstandem:
Lernprozesse in der IT-Sicherheit

Forschungstandem:
Privatsphäre als Menschenrecht

Forschungstandem:
Digitales Vergessen

Metapromotion

Praxispartner*innen

Die Forschung bei SecHuman folgt einer stark transdisziplinären Ausrichtung. Neben den Wissenschaftler*innen der beteiligten Hochschulen sind auch Praxispartner*innen aus Wirtschaft und Politik intensiv ins Projekt eingebunden. Die Praxispartner*innen haben die Aufgabe, durch kontinuierliche Begleitung der Forschungsvorhaben die gesellschaftspolitische Relevanz der einzelnen Forschungsprojekte sicherzustellen und mögliche praktische Umsetzungsmöglichkeiten zu berücksichtigen.

Sechuman
Sechuman
Sechuman
Sechuman
Sechuman
Sechuman
Sechuman
Sechuman
Sechuman
Sechuman
Sechuman

Assoziierte Mitglieder

Unsere assoziierten Mitglieder stammen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Bereichen und unterstützen das Kolleg mit Ideen, Anregungen und wissenschaftlichem Rat.

Das Forschungskolleg SecHuman bietet die Option zu einer assoziierten Mitgliedschaft für weitere Wissenschaftler*innen. Diese ermöglicht zum Beispiel die Teilnahme an den Workshops und Kolloquien von SecHuman. Bei Interesse nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf: sechuman@rub.de.

Die folgenden Personen sind mit dem Kolleg assoziiert:

 

Salsabil Hamadache

Forschergruppe Psychologie der Mensch-Technik-Interaktion, Ruhr-Universität Bochum

salsabil.hamadache@rub.de

Dajana Mohr

Juristische Fakultät der RUB, Ruhr-Universität Bochum

dajana.mohr@rub.de

Jennifer Friedauer

Human-Centred Security, Ruhr-Universität Bochum

jennifer.friedauer@rub.de

Prof. Malte Elson

Forschergruppe Psychologie der Mensch-Technik-Interaktion, Ruhr-Universität Bochum

malte.elson@rub.de

Martin Bordewieck

Forschergruppe Psychologie der Mensch-Technik-Interaktion, Ruhr-Universität Bochum

martin.bordewieck@rub.de

Maximilian Golla

Mobile Security, Ruhr-Universität Bochum

maximilian.golla@rub.de

Prof. Matthew Smith

Usable Security and Privacy, Universität Bonn

smith@cs.uni-bonn.de

Annalina Buckmann

Human-Centred Security, Ruhr-Universität Bochum

annalina.buckmann@rub.de

Sina Däubener

Lehrstuhl Mathematik & Informatik, Ruhr-Universität Bochum

sina.daeubener@rub.de

Dr. Abigail Nieves

Centre for Anthropological Knowledge in Scientific and Technological Cultures (CAST), Ruhr-Universität Bochum

abigail.nievesdelgado@rub.de

Dr. Isabella Risini, LL.M. (Chicago-Kent)

Akademische Rätin a.Z.

Juristische Fakultät, Ruhr-Universität Bochum

isabella.risini@rub.de

Jun.-Prof. Dr. Tatjana Scheffler

Digitale Forensische Linguistik, Ruhr-Universität Bochum

tatjana.scheffler@rub.de

 

Prof. Anna Tuschling

Centre for Anthropological Knowledge in Scientific and Technological Cultures (CAST), Ruhr-Universität Bochum

anna.tuschling@rub.de

Prof. Pierre Thielbörger

Institute for International Law of Peace and Armed Conflict (IFHV), Ruhr-Universität Bochum

pierre.thielboerger@rub.de

Maximilian Peiffer

Human-Centred Security, Ruhr-Universität Bochum

maximilian.peiffer@rub.de

Prof. Robert M. Nickel

Electrical and Computer Engineering Department Bucknell University, Lewisburg PA, USA

robert.nickel@bucknell.edu

Jun.-Prof. Dr. Sebastian Golla

Juniorprofessur für Kriminologie, Strafrecht und Sicherheitsforschung im digitalen Zeitalter, Ruhr-Universität Bochum

sebastian.golla@rub.de